Le challat de Tunis
 
   
 

Ein Film von Kaouther Ben Hania • Im Jahr 2003 ist ganz Tunis aufgeschreckt, als ein unbekannter Motorradfahrer, bewaffnet mit einer Rasierklinge, durch die Strassen der tunesischen Metropole fährt. Er hat es auf die Hinterteile der schönen Frauen der Stadt abgesehen, die er beim Vorbeifahren mit der Klinge schrammt.


Text: kulturinfo


© 2018 trigon-film

VERLEIH: trigon-film

 

REGIE:
Kaouther Ben Hania
PRODUKTION:
Julie Paratian
Habib Attia
CAST:
Mohamed Slim Bouchiha
Jallel Dridi
Moufida Dridi
Narimène Saidane
DREHBUCH:
Kaouther Ben Hania
KAMERA:
Sofian El Fani
SCHNITT:
Nadia Ben Rachid
TON:
Moez Cheikh
Margot Testemale
MUSIK:
Si Lemhaf
Benjamin Violet

LAND:
Tunesien
Frankreich
JAHR: 2013
LÄNGE: 90min