Chaco
 
   
 

Ein Film von Danièle Incalcaterra & Fausta Quattrini • Mein vorheriger Film «El Impenetrable» erzählt die Geschichte eines Familienerbes: 5000 Hektaren Urwald, die Hälfte der Fläche von Paris. Als Protagonist und Regisseur des Films verfolgte ich die Idee, dieses «geerbte Land» seiner ursprünglichen Bevölkerung, den Guarani Ñandevas, zurückzugeben. Um die 5000 Hektaren Wald vor der Rodung zu bewahren, beschloss ich, ein dauerndes Naturschutzgebiet zu errichten, dem wir den Namen Arcadia gaben.


© 2020 -diverse-

VERLEIH: -diverse-

 

REGIE:
Danièle Incalcaterra
Fausta Quattrini
PRODUKTION:
Riccardo Annoni
Danièle Incalcaterra
Alex Iordachescu
KAMERA:
Cobi Migliora
SCHNITT:
Marzia Mete
Fausta Quattrini
TON:
Sakio Iraiwa
Lucas Larriera
MUSIK:
Luciano Zampar

LAND:
Argentinien
Italien
Schweiz
JAHR: 2017
LÄNGE: 106min