Cats & Dogs
  [nicht mehr im Kino - Release: 19. Juli 2001]
   
 

Things Are Gonna Get Hairy. • In den Häusern und Stadtvierteln der Welt schwelt ein Konflikt, von dem die Menschen nicht einmal etwas ahnen - der ewige Kampf zwischen zwei riesigen Armeen: den Katzen und den Hunden.

Während die Katzen danach trachten, einen neuen Impfstoff zu vernichten, der Allergien der Menschen gegen Hunde ausrotten würde, setzen die Hunde alles daran, den Plan der Katzen zu vereiteln. Die Geschichte dreht sich in erster Linie um einen kleinen Welpen (Maguire), der die Aufgabe hat, den Impfstoff zu bewachen. Ihm zur Seite stehen unter anderem ein weiser, alter Hund, der auf ihn acht gibt (Sarandon), ein grosser, friedfertiger Hund (Duncan) und ein kleiner Hund, der ein feines Näschen für Elektronik hat (Pantoliano). (Jeff Goldblum ist in der Rolle des Wissenschaftlers zu sehen, der den Impfstoff entwickelt hat.)


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Lawrence Guterman
PRODUKTION:
Christopher DeFaria
Andrew Lazar
Craig Perry
Warren Zide
CAST:
Jeff Goldblum
Elizabeth Perkins
Alexander Pollock
Alec Baldwin (Stimme)
Tabey Maguire (Stimme)
Susan Sarandon (Stimme)
Michael Clarke Duncan (Stimme)
DREHBUCH:
Glenn Ficarra
John Requa
KAMERA:
Julio Macat
SCHNITT:
Rick Finney
MUSIK:
John Debney
AUSSTATTUNG:
James D. Bissell

LAND:
USA
JAHR: 2001
LÄNGE: 87min