CapCom GO!
 
   
 

Ein Film von Max Crow • Gebannt sassen am 20. Juli 1969 Millionen von Menschen vor Fernsehern und Radios und lauschten dem Start der Apollo-11-Mission. Mit dem Funkspruch «Capcom go!» bestätigte die Bodenstation die erfolgreiche Kommunikation mit den Astronauten – und gab so das Startsignal zur bislang aufregendsten Reise der Menschheitsgeschichte.

1961 hatte der damalige US-Präsident John F. Kennedy das Ziel gesetzt, noch vor Ende der Dekade einen Menschen auf den Mond und sicher wieder zurück zu bringen. Tatsächlich – kurz vor Ablauf des Jahrzehnts, vor genau 50 Jahren, kam es zum mit Spannung erwarteten Flug zum Mond.

Die Show «Capcom Go!» befasst sich mit den Jahren des Wettlaufs zum Mond zwischen der USA und der Sowjetunion. Werden Sie Zeuge, welch immenser Aufwand betrieben wurde, um die ersten Menschen zum Mond zu bringen. Erleben Sie den Mondflug auf der riesigen Planetariumskuppel, ergänzt durch interaktive Live-Inhalte. «Capcom go!» – das Abenteuer Apollo beginnt!


© 2019 Verkehrshaus Planetarium

VERLEIH: Verkehrshaus Planetarium

 

REGIE:
Max Crow
PRODUKTION:
Ben Squires
DREHBUCH:
Max Crow
MUSIK:
Rhian Sheehan

LAND:
England
JAHR: 2019
LÄNGE: 26min