Calabria
  [nicht mehr im Kino - Release: 29. Juni 2017]
   
 

Ein Roadmovie über Vergänglichkeit und Schönheit des Lebens • Calabria ist ein Roadmovie in einem Leichenwagen. Nach dem Tod eines kalabresischen Immigranten, der zum Arbeiten in die Schweiz kam, fahren die beiden Bestatter Jovan, ein serbischer Rom und sein Kollege, der Portugiese José, nach Süditalien, um den Verstorbenen in seiner Heimat zu beerdigen. Jovan, der früher in Belgrad als Sänger auftrat, glaubt an ein Leben nach dem Tod. Der kulturbeflissene José hingegen, glaubt nur an das, was er selbst sieht. Ihre von Liedern und Begegnungen geprägte Reise ist eine letzte Hommage an den Verstorbenen und ein Appel, das Leben zu geniessen.


© 2019 Vinca Film

VERLEIH: Vinca Film

 

REGIE:
Sauter Pierre-François
Pierre-François Sauter
PRODUKTION:
Hercli Bundi
Nadejda Magnenat
DREHBUCH:
Sauter Pierre-François
KAMERA:
Joakim Chardonnens
SCHNITT:
Anja Bombelli
TON:
Etienne Curchod

LAND:
Schweiz
JAHR: 2016
LÄNGE: 117min