Buddy
  [nicht mehr im Kino - Release: 06. Mai 2004]
   
 

Ein Film von Morten Tyldum • Eine stimmige und liebenswerte Komödie über drei junge Norweger in ihren frühen 20ern, die sich durch die Wirren vom Jugendlichen zum Erwachsenen kämpfen. Getreulich unterstützt von einem perfekt aufeinander eingespieltem Team junger Schauspieler, gebührt ihnen eine beachtliche Anerkennung.

Der Publikumserfolg aus Norwegen ist meisterhaft ins Bild gesetzt, herzerfrischend, amüsant und hat einen schwungvollen Soundtrack. BUDDY verzeichnete daheim in Norwegen mehr als 500’000 Zuschauer und wurde bei den Karlovy Vary Filmfestspielen und beim bedeutendsten skandinavischen Filmfestival in Haugesund mit Lorbeeren überschüttet.

«Heute träumen viele von uns davon, berühmt zu werden und ins Fernsehen zu kommen, sogar wenn wir nicht durch besondere Talente auf uns aufmerksam machen können. Kristoffer glaubt, dass sein neu begründeter Ruhm ihm helfen wird, die Probleme in seinem Leben zu lösen, muss aber erfahren, dass der Ruhm ihm stattdessen noch mehr Probleme beschert». Lars Gudmestad, Drehbuchautor


© 2017 Elite Film

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Morten Tyldum
PRODUKTION:
Gudny Hummelvoll
CAST:
Nicolai Cleve Broch
Aksel Hennie
Anders Baasmo Christiansen
Pia Tjelta
Janne Formoe
Henrik Giæver
DREHBUCH:
Lars Gudmestad
KAMERA:
John Andreas Andersen
SCHNITT:
Eli Nilsen
TON:
Hugo Ekornes
MUSIK:
Lars Lillo-Stenberg
AUSSTATTUNG:
Billy Johansson

LAND:
Norwegen
JAHR: 2003
LÄNGE: 100min