The Brothers Grimm
  [nicht mehr im Kino - Release: 06. Oktober 2005]
   
 

Ein Film von Terry Gilliam • Zu Beginn des 19. Jahrhunderts, Deutschland ächzt unter der Besatzung Frankreichs. Die Brüder Will und Jake Grimm (MATT DAMON und HEATH LEDGER) sind als Geisteraustreiber unterwegs und stets zur Stelle, wenn einsame Gemeinden von vermeintlichen Dämonen und Hexen heimgesucht werden. Zuverlässig befreien sie die Dorfbewohner von den unheimlichen Erscheinungen. Kein Wunder: Bei dem Spuk handelt es sich um faulen Zauber, von den findigen Brüdern selbst inszeniert, um sich Geld und Unterbringung zu ergaunern. Als die Besatzungsmächte den Grimms auf die Schliche kommen, wird ihnen nur eine Alternative zur Todesstrafe wegen Hochstapelei gegeben: In einem verwunschenen Wald sollen Will und Jake das Geheimnis von zehn spurlos verschwundenen Mädchen aufdecken – und stossen dabei auf einen schrecklichen Fluch, der nur durch entschlossenes Handeln gebrochen werden kann. Dumm nur, dass die Brüder ausgemachte Hasenfüsse sind und von Exorzismus in Wahrheit keinen blassen Schimmer haben...


© 2017 Elite Film

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Terry Gilliam
PRODUKTION:
Daniel Bobker
Charles Roven
CAST:
Matt Damon
Heath Ledger
Peter Stormare
Lena Headey
Monica Bellucci
DREHBUCH:
Ehren Kruger
KAMERA:
Newton Thomas Sigel
SCHNITT:
Lesley Walker
TON:
Ian Wilson
MUSIK:
Dario Marianelli
AUSSTATTUNG:
Guy Dyas
KOSTÜME:
Gabriella Pescucci
Carlo Poggioli
VISUAL EFFECTS:
Kent Houston

LAND:
England
Tschechoslowakei
USA
JAHR: 2005
LÄNGE: 118min