Brothers (frères)
  [nicht mehr im Kino - Release: 21. Oktober 2009]
   
 

Ein Film von Igaal Niddam • Zwei Brüder, die Alles trennt ausser das sie beide als Juden geboren sind, finden sich erneut in Israel nach langen Jahre des Schweigens.

Dan hat die Welt der Arbeit und der Erde gewählt, und lebt in einen Kibboutz im Süden Israels. Aaron, sein Bruder, Doktor der Rechtswissenschaften und der Philosophie, grosser Gelehrter der Torah, kommt von USA nach Israel, um die Rechte der Studenten der Torah zu verteidigen. Der Konflikt, der die Brüder entgegensetzt, ist die Spiegelung einer Gesellschaft zerrissen zwischen religiöse und politische Ueberzeugungen. Mit den Verboten und den Ungerechtigkeiten die sich vermehren steht Israel heute am Rande des Bürgerkrieges.

Der Film öffnet eine nuancierte und wesentliche Debatte über die Frage der Trennung zwischen Staat und Religion in Israel.


© 2019 Moa Distribution

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Moa Distribution

 

REGIE:
Igaal Niddam
PRODUKTION:
Nasser Bakhti
CAST:
Baruch Brener
Micha Celektar
Orna Pitussi
DREHBUCH:
David Belhassen
Roy Katsiri
KAMERA:
Claudio Steinberg

LAND:
Schweiz
JAHR: 2008
LÄNGE: 116min