Blue Gate Crossing
  [nicht mehr im Kino - Release: 22. Mai 2003]
   
 

Ein Film von Chin-yen Yee • Der stimmungsvolle Film über Träume, Hoffnungen und Freundschaften taiwanesischer Jugendlicher hat in Asien viel Staub aufgewirbelt und unter der jungen Generation Kultstatus gefunden. Der Film setzt sich zum ersten Mal im taiwanesischen Kino mit dem Tabu der Bisexualität auseinander und ist mit ausgesprochen viel Feingefühl und einer guten Portion Humor inszeniert.


© 2018 trigon-film

VERLEIH: trigon-film

 

REGIE:
Chin-yen Yee
PRODUKTION:
Peggy Chiao
Hsiao-ming Hsu
CAST:
Bo-lin Chen
Lun-mei Guey
Shu-hui Liang
Joanna Chou
DREHBUCH:
Chin-yen Yee
KAMERA:
Hsiang Chienn
SCHNITT:
Ching-Song Liao
TON:
Du-Che Tu
MUSIK:
Chris Hou
AUSSTATTUNG:
Shao-yu Hsia

LAND:
Taiwan
Frankreich
JAHR: 2002
LÄNGE: 85min