Black Power Mixtape 1967-1975
  [nicht mehr im Kino - Release: 19. April 2012]
   
 

Ein Film von Göran Olsson • Ende der 1960er reisten schwedische Journalisten in die USA, um die Hintergründe des US-amerikanischen Bürgeraufstandes der farbigen Bevölkerung zu recherchieren. Die Europäer fanden Zugang zu den Anführern des Black Power Movement - unter anderem zu Stokely Carmichael, Bobby Seale, Angela Davis und Eldridge Cleaver, und es gelang ihnen, diese Ikonen des Aufstands in sehr privaten Momenten zu filmen und Interviews mit ihnen zu führen. Dennoch verschwand das Material in den Archiven und wurde erst mehr als 30 Jahre später wiederentdeckt.


© 2018 Praesens Film

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Praesens Film

 

REGIE:
Göran Olsson
PRODUKTION:
Annika Rogell
CAST:
Erykah Badu
Harry Belafonte
Elaine Brown
Courtney Callender
Mable Carmichael
Stokely Carmichael
Eldridge Cleaver
Kathleen Cleaver
DREHBUCH:
Göran Olsson
SCHNITT:
Hanna Lejonqvist
Göran Olsson

LAND:
Schweden
JAHR: 2011
LÄNGE: 100min