Black Cop
 
   
 

Ein Film von Cory Bowles • Ein afroamerikanischer Polizist wird von der eigenen Gemeinschaft wie von der Gesetzesmacht gleichermassen misstrauisch beobachtet und oft wird sein Status massiv untergraben. Rassismus und Vorurteilen zum Trotz begibt sich der Protagonist auf ausgeklügelte Rachefeldzüge. Er entlädt seine Wut auf weisse Mitbürger, indem er sie so erniedrigt und bedroht, wie es sonst nur schwarze Menschen erleben. Durch diese scharfe und teils ins Absurde abschweifende Satire setzt Cory Bowles uns einen Spiegel vor und schafft ein Filmdebut von innovativer Wucht.


© 2018 Filmfestivals

VERLEIH: Filmfestivals

 

REGIE:
Cory Bowles
PRODUKTION:
Aaron Horton
CAST:
Ronnie Rowe
Sophia Walker
Sebastien Labelle
Simon Paul Mutuyimana
Christian Murray
Ambyr Dunn
Taylor Olson
Jeff Schwager
DREHBUCH:
Cory Bowles
KAMERA:
Jeffery Wheaton
SCHNITT:
Jeremy Harty
TON:
Neal Gaudet
MUSIK:
Dillon Baldassero
AUSSTATTUNG:
Nicole Dooley
KOSTÜME:
Kathleen Darling
VISUAL EFFECTS:
Claude Theriault

LAND:
Kanada
JAHR: 2017
LÄNGE: 91min