Birds of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn)
  [nicht mehr im Kino - Release: 06. Februar 2020]
   
 

Ein Film von Cathy Yan • Kennst du den mit dem Cop, dem Singvogel, dem Psychopathen und der Mafiaprinzessin? „Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn“ ist eine verschlungene Geschichte, erzählt von Harley selbst, wie nur Harley sie erzählen kann. Als Gothams bösartigster, narzisstischer Verbrecher Roman Sionis und seine umtriebige rechte Hand Zsasz ein junges Mädchen namens Cass zur Zielscheibe machen, steht die Stadt auf der Suche nach ihr auf dem Kopf. Die Wege von Harley, Huntress, Black Canary und Renee Montoya kreuzen sich, und das ungewöhnliche Quartett hat keine andere Wahl, als sich zusammenzuschliessen, um Roman zu Fall zu bringen.


© 2020 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

VERLEIH: Warner Bros. Entertainment Switzerland GmbH

 

REGIE:
Cathy Yan
PRODUKTION:
Sue Kroll
Margot Robbie
Bryan Unkeless
CAST:
Mary Elizabeth Winstead
Margot Robbie
Ewan McGregor
Jurnee Smollett-Bell
Rosie Perez
Derek Wilson
DREHBUCH:
Christina Hodson
KAMERA:
Matthew Libatique
TON:
Steven Morrow
AUSSTATTUNG:
K.K. Barrett

LAND:
USA
JAHR: 2020
LÄNGE: 120min