Benim Dünyam
  [nicht mehr im Kino - Release: 31. Oktober 2013]
   
 

Meine Welt • Eine markante Geschichte die in den 1950er Jahren in Büyükada abspielt. Ein Kind namens Ela, wurde nach einer Krankheit mit zwei Jahren blind und taub. Deshalb “kennt” es nichts und harmoniert mit seinem Umfeld nicht gut. Dies ist die Geschichte von Ela und Mahir Hoca, der sein Leben opferte um sie zu heilen. Mit der Begegnung von Ela, die, bis sie acht Jahre alt war unwissend dahinlebte und Mahir hoca, der nach dem bitteren Verlust seiner Schwester, die in der gleichen Situation war wie Ela, sein Leben den Behinderten opferte, beginnt eine Reise vom Schwarzen ins Weisse in der nur ein einziges Wort keinen Platz findet: Unmöglich... Meine Welt; die Geschichte von denjenigen, die die Bedeutung der Dunkelheit erneut schreiben lassen durch diejenigen, die nur die Dunkelheit sehen können.


© 2020 Secondo Film

VERLEIH: Secondo Film

 

REGIE:
Ugur Yücel
PRODUKTION:
Erol Avci
CAST:
Beren Saat
Ugur Yücel
Ayça Bingöl
Turgay Kantürk
Hazar Ergüçlü
Melis Mutluç
Yasemin Conka
Erdal Küçükkömürcü
DREHBUCH:
Ugras Günes
KAMERA:
Tolga Kutlar
SCHNITT:
Tamer Çiray

LAND:
Türkei
JAHR: 2013
LÄNGE: 105min