Ayurveda
  [nicht mehr im Kino - Release: 22. November 2001]
   
 

Ein Dokumentarfilm über AYURVEDA - Die Kunst des langen Lebens • Ayurveda ist eine Reise durch Indien, in die Vergangenheit und die Mysterien des menschlichen Körpers und der Seele. Ayurveda erforscht die älteste ganzheitliche Heilkunst der Erde. Der indisch-französische Regisseur Pan Nalin hat ayurvedische Ärzte beobachtet, die Heilmittel von Baumrinde bis Schlamm benutzen und dabei die aussergewöhnlichen Fähigkeiten der Willenskraft studiert. In der ayurvedischen Theorie ist jede Krankheit Ausdruck eines Ungleichgewichts der Lebensenergien. Das Ziel von Ayurveda ist es daher, das Gleichgewicht von seelischem und körperlichem Wohlbefinden wiederherzustellen — und dabei das zeitlose Wissen von Existenz und Heilung zu bewahren.


© 2017 Filmcoopi

VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Nan Palin
DREHBUCH:
Nan Palin
KAMERA:
Serge Guez
SCHNITT:
Nan Palin
Ben Von Grafenstein

LAND:
Indien
Schweiz
Deutschland
JAHR: 2001
LÄNGE: 101min