Auf Augenhöhe
 
   
 

Ein Film von Evi Goldbrunner & Joachim Dollhopf • Seit dem Tod seiner Mutter lebt der zehnjährige Michi in einem Kinderheim. Als er durch Zufall die Adresse seines bisher unbekannten Vaters findet, kann er sein Glück kaum fassen! Voller Vorfreude macht er sich auf die Suche – nach einem starken Mann, der ihn beschützt. Umso grösser ist die Ãœberraschung, als er ihm endlich gegenübersteht: Tom ist kleinwüchsig! Vor lauter Scham will Michi seinen eben erst entdeckten Vater gar nicht mehr kennenlernen, doch dazu ist es bereits zu spät. Als sich die beiden schliesslich doch auf Augenhöhe begegnen, bringt ein unerwartetes Ereignis noch einmal alles durcheinander…

[Text: Zurich Film Festival]


© 2017 Elite Film

VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Evi Goldbrunner
Joachim Dollhopf
PRODUKTION:
Martin Richter
Christian Becker
CAST:
Luis Vorbach
Jordan Prentice
Ella Frey
Marco Licht
DREHBUCH:
Evi Goldbrunner
Joachim Dollhopf
KAMERA:
Jürgen Jürges
SCHNITT:
Maja Stieghorst
TON:
Thorsten Bolzé
MUSIK:
David Ossa
AUSSTATTUNG:
Bettina Zirngibl
KOSTÜME:
Tina Sorge

LAND:
Deutschland
JAHR: 2016
LÄNGE: 98min