Anon
 
   
 

Ein Film von Andrew Niccol • Die totale digitale Überwachung des Menschen sorgt in naher Zukunft für ein Leben ohne Verbrechen, aber auch gänzlich ohne Anonymität und Privatsphäre. Bis eine Reihe grausamer Morde Detective Frieland auf den Plan ruft. Denn plötzlich werden die im „Ether“ gesammelten Daten systematisch manipuliert, was den Zusammenbruch des gesamten Systems zur Folge haben könnte. Erst mit dem Auftauchen einer geheimnisvollen jungen Frau ohne digitalen Fingerabdruck kommt Bewegung in die Ermittlungen, die für Frieland bald zum lebensgefährlichen Wettlauf gegen die Zeit werden...


© 2020 -ohne-

VERLEIH: -ohne-

 

REGIE:
Andrew Niccol
PRODUKTION:
Oda Schaefer
CAST:
Clive Owen
Afiya Bennett
Morgan Allen
Jeffrey Men
James Tam
Amanda Seyfried
DREHBUCH:
Andrew Niccol
KAMERA:
Amir Mokri
SCHNITT:
Alex Rodríguez
TON:
Mitch Osias
MUSIK:
Christophe Beck
AUSSTATTUNG:
Philip Ivey
KOSTÜME:
Christopher Hargadon

LAND:
Deutschland
JAHR: 2018
LÄNGE: 100min