Analyze That
  [nicht mehr im Kino - Release: 16. Januar 2003]
   
 

Back in therapy • Fast hat Mafia-Boss Paul Vitti (ROBERT DE NIRO) seine Haftstrafe in Sing Sing abgesessen, da scheint er in seiner Zelle durchzudrehen. Ist sein Nervenzusammenbruch auf aktuelle Morddrohungen einer rivalisierenden Unterwelt-Familie zurückzuführen? Auch Pauls früherer Psychotherapeut Ben Sobel (BILLY CRYSTAL) weiss nicht genau, ob sein Patient simuliert.

Ben hat jedoch im Augenblick ganz andere Sorgen: Der Tod seines Vaters stürzt ihn selbst in eine tiefe Identitätskrise, ausserdem kann er sich schon wegen seiner leidgeprüften Frau Laura (LISA KUDROW) nicht noch einmal mit dem Mafioso abgeben.

Ihm bleibt allerdings keine Wahl: Paul wird vorzeitig entlassen - unter der Bedingung, dass Ben ihn seelisch betreut und... als Gast in seinem Haus aufnimmt!

Immerhin meint Paul es ernst mit seinem Schwur, sich eine ehrliche Existenz aufzubauen. Doch für bürgerliche Berufe ist er denkbar ungeeignet. Auf keinen Fall will er Ben noch einmal in den Mafia-Krieg hineinziehen. Aber was soll er machen, wenn ständig Typen wie Schraubstock-Lou bei ihm auftauchen?


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Harold Ramis
PRODUKTION:
Paula Weinstein
Jane Rosenthal
CAST:
Robert De Niro
Billy Crystal
Lisa Kudrow
Joe Viterelli
Cathy Moriarty-Gentile
DREHBUCH:
Peter Steinfeld
Harold Ramis
Peter Tolan
KAMERA:
Ellen Kuras
SCHNITT:
Andrew Mondshein
MUSIK:
David Holmes
AUSSTATTUNG:
Wynn Thomas

LAND:
USA
JAHR: 2002
LÄNGE: 96min