American Beauty
  [nicht mehr im Kino - Release: 20. Januar 2000]
   
 

... look close • Lester Burnham (Kevin Spacey), jahrelang unter dr├╝ckt durch seine frustrierte Ehefrau Carolyn (Annette Bening) und seine halbw├╝chsige missmutige Tochter Jane (Thora Birch), beschliesst sein Leben von Grund auf zu ├Ąndern. Ausschlaggebend ist das Kennenlernen von Angela (Mena Suvari), einer Freundin von Jane. In seinem Kopf laufen die wildesten Sextr├Ąume ab. Er schmeisst seinen Job hin, erpresst sich eine Abfindung und holt ohne R├╝cksicht auf Konventionen und Verluste all das nach, was er sich in seinen k├╝hnsten Tr├Ąumen niemals h├Ątte ausmalen k├Ânnen. Er schockiert seine Umwelt und freundet sich mit dem etwas skurrilen. Nachbarsjungen Ricky Fitts (Wes Bentley), der die Welt durch die Linse einer Videokamera erlebt, an. Rickys Vater (Chris Cooper), ein Ex-Colonel und Waffennarr, ├╝berwacht seinen Sohn auf Schritt und Tritt, der hinter seinem R├╝cken einen bl├╝henden Handel mit Rauschgift betreibt.

Bei einem Deal zwischen Lester und Ricky werden die Beiden von Vater Fitts beobachtet, der daraus falsche Schl├╝sse zieht. Er h├Ąlt seinen Sohn fortan f├╝r schwul und Lester f├╝r ein perverses Schwein, dem er sich dann aber immerhin noch selbst als homosexuell outet, bevor er den armen Lester erschiesst.

Ein Gl├╝ck f├╝r Lesters Witwe Carolyn, die das Gleiche auch vor hatte, aber leider einige Minuten zu sp├Ąt kam....


© 2020 Universal Pictures International Switzerland

VERLEIH: Universal Pictures International Switzerland

 

REGIE:
Sam Mendes
PRODUKTION:
Bruce Cohen
Dan Jinks
Stan Wlodkowski (co)
Alan Ball (co)
CAST:
Kevin Spacey
Annette Bening
Thora Birch
Wes Bentley
Mena Suvari
Peter Gallagher
Chris Cooper
DREHBUCH:
Alan Ball
KAMERA:
Conrad L. Hall
SCHNITT:
Tariq Anwar
Chris Greenbury
MUSIK:
Thomas Newman
AUSSTATTUNG:
Naomi Shohan

LAND:
USA
JAHR: 1999
LÄNGE: 122min