Act of Valor
 
   
 

Ein Film von Scott Waugh • Dave, Sonny, Weimy, Ray, Ajay, Mickey und Van O sind Kameraden einer Seals-Einheit. Von ihrer Heimatbasis San Diego führt sie ein Einsatz nach Costa Rica, wo die eingeschworene Truppe eine gekidnappte CIA-Agentin aus der Gefangenschaft des internationalen Schmugglers und Terroristen-Sympathisanten Christo befreien sollen. Weitere Antiterror-Einsätze folgen in Afrika und Mexiko. Die beiden ehemaligen Stuntmänner Scott Waugh und Mike McCoy geben mit diesem Actionthriller über Antiterroreinsätze der SEALs ihr Regiedebüt. Um Authentizität bemüht lassen sie echte SEALs die Hauptrollen übernehmen. Die Story von Drehbuchautor Kurt Johnstad ("300") führt mehrere Einsätze der Truppe zusammen. Und so bietet der Film Nonstop-Action mit geballter Feuerkraft, vielfältigem Waffenarsenal und Heldenmut in polierter Videospiel-Ästhetik. "Act of Valor" avancierte in den US-Kinos zum Ãœberraschungs- und Nummer-Eins-Hit.


© 2020 -ohne-

VERLEIH: -ohne-

 

REGIE:
Scott Waugh
PRODUKTION:
Mike McCoy
Scott Waugh
CAST:
Duncan Smith
Roselyn Sanchez
Jason Cottle
Alex Veadov
DREHBUCH:
Kurt Johnstad
KAMERA:
Shane Hurlbut
SCHNITT:
Siobhan Prior
Scott Waugh
Michael Tronick
TON:
Robert Webber
MUSIK:
Nathan Furst
AUSSTATTUNG:
John Zachary
KOSTÜME:
Erica Clum
VISUAL EFFECTS:
Siobhan Prior

LAND:
USA
JAHR: 2012
LÄNGE: 110min