Three Kings
  [nicht mehr im Kino - Release: 02. März 2000]
   
 

Es ist schön König zu sein • März I99I, in der arabischen Wüste. Gegen Ende des Golfkriegs erfährt eine Handvoll amerikanischer Soldaten, dass ein gewaltiger Goldschatz irgendwo ganz in der Nähe ihres Quartiers versteckt sein soll. Sie finden eine Karte, mit deren Hilfe sie das Gold aufspüren wollen. Die Aktion soll 'zwischen Morgengrauen und Lunch' über die Bühne gehen. Den Blick starr auf ihr Ziel gerichtet, wagen sich die Schatzsucher auf feindliches Gebiet, und plötzlich stehen sie irakischen Menschen von Angesicht zu Angesicht gegenüber. Erstmals müssen sich die GIs mit der komplexen Situation in einem Land auseinandersetzen, das gegen sich selbst Krieg führt.

Das Abenteuer wird zum Albtraum, die schreckliche Realität des Krieges weicht surrealen Szenen voll schwarzen Humors. Dabei wandelt sich das Ziel der Glücksritter radikal, ihr Unternehmen wird zu einer heroischen Entdeckungsreise, die sie nie vergessen werden.


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
David O. Russell
PRODUKTION:
Charles Roven
Paul Junger Witt
Edward L. McDonnell
CAST:
George Clooney
Mark Wahlberg
Ice Cube
Nora Dunn
Jamie Kennedy
Mykelti Williamson
Cliff Curtis
DREHBUCH:
David O. Russell
KAMERA:
Newton Thomas Sigel
SCHNITT:
Robert K. Lambert
MUSIK:
Carter Burwell
AUSSTATTUNG:
Catherine Hardwicke
KOSTÜME:
Kym Barrett
VISUAL EFFECTS:
Pop Film

LAND:
USA
JAHR: 1999
LÄNGE: 114min