Nobody
  [Arena Cinemas 3 • 21.00 D • 16/14]
[blue Cinema Abaton 1 • 17.45/20.30 E/d/f • 16/14]
[blue Cinema Abaton 10 • 17.30/20.15 D • 16/14]
[blue Cinema Abaton 9 • 14.30 D • 16/14]
   
 

Ein Film von Ilya Naishuller • Hutch Mansell ist ein typischer Niemand, den keiner so richtig wahrnimmt. Wortlos erträgt der Ehemann und Vater die DemĂĽtigungen seines Alltags, ohne sich dagegen zu wehren. Selbst als eines Nachts zwei Unbekannte in sein Vorstadtzuhause einbrechen, weigert er sich, seine Familie zu verteidigen, um eine Eskalation zu verhindern. Davon ist sein jugendlicher Sohn Blake (Gage Munroe) schwer enttäuscht, und auch seine Frau Becca (Connie Nielsen) entfernt sich in der Folge nur noch mehr von ihm.

Doch tatsächlich ist dieser Vorfall der Tropfen, der das Fass mit Hutchs lange brütender Wut zum Überlaufen bringt – dunkle Geheimnisse kommen zum Vorschein und wecken seine tödlichen Instinkte. Plötzlich begibt sich der unscheinbare Hutch auf einen brutalen Feldzug, um seine Familie vor einem gefährlichen Gegenspieler zu retten (Aleksey Serebryakov) – unterschätze niemals einen NOBODY


© 2021 Universal Pictures International Switzerland

VERLEIH: Universal Pictures International Switzerland

 

REGIE:
Ilya Naishuller
PRODUKTION:
Braden Aftergood
Bob Odenkirk
Marc Provissiero
CAST:
Bob Odenkirk
Aleksey Serebryakov
Connie Nielsen
Christopher Lloyd
Michael Ironside
Colin Salmon
RZA
DREHBUCH:
Derek Kolstad
KAMERA:
Pawel Pogorzelski
SCHNITT:
Evan Schiff
William Yeh
TON:
Gord Hillier
MUSIK:
David Buckley
AUSSTATTUNG:
Roger Fires
KOSTÜME:
Patricia J. Henderson
VISUAL EFFECTS:
Blake Goedde

LAND:
USA
JAHR: 2020
LÄNGE: 92min