The Florida Project
  [Kosmos 5 • 20.45 E/d/f • 12]
   
 

Ein Film von Sean Baker • Orlando, Florida: Ein sonniges Paradies, in dem Millionen von Touristen ihr Feriengeld in einem der unzähligen Freizeitparks verprassen. Die sechsjährige Moonee steckt voller Abenteuerlust und Fantasie. Sie lebt unweit von Disney World im Magic Castle Inn – einem heruntergekommenen Motel, in dem viele Familien gestrandet sind. Moonees blutjunge Mutter Halley versucht, sich und ihre Tochter mit teils zwielichtigen Methoden ĂĽber Wasser zu halten. Der strenge, aber grossherzige Motel-Manager Bobby unterstĂĽtzt sie, so gut er kann, und versucht Ordnung ins Chaos zu bringen. Derweil streift Moonee mit ihrer fröhlich-frechen Kindertruppe um die Häuser und heckt allerhand Streiche aus…
Mit «The Florida Project» gelingt es dem amerikanischen Indie-Regisseur Sean Baker («Tangerine»), eine Subkultur am Rand der amerikanischen Gesellschaft mit Feingefühl und Leichtigkeit zu portraitieren. Dass das Ensemble neben dem vielseitigen Willem Dafoe («Spider-Man», «Antichrist») hauptsächlich aus Laiendarstellern besteht, verleiht der schillernden Sozialstudie zusätzliche Authentizität. Ein zauberhafter Film über die Wunderwelt der Kindheit, wo Erwachsenenprobleme nur eine Randerscheinung sind.


© 2018 Filmcoopi

VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Sean Baker
PRODUKTION:
Sean Baker
Chris Bergoch
Kevin Chinoy
Andrew Duncan
Alex Saks
Francesca Silvestri
Shih-Ching Tsou
CAST:
Willem Dafoe
Brooklynn Prince
Valeria Cotto
Bria Vinaite
Christopher Rivera
Caleb Landry Jones
Macon Blair
Karren Karagulian
Sandy Kane
DREHBUCH:
Sean Baker
Chris Bergoch
KAMERA:
Alexis Zabe
SCHNITT:
Sean Baker
TON:
Coll Anderson
MUSIK:
Matthew Hearon-Smith
AUSSTATTUNG:
Stephonik Youth
KOSTÜME:
Fernando Rodriguez

LAND:
USA
JAHR: 2017
LÄNGE: 115min